Die einzelnen Elemente des Lernangebots

Die einzelnen Elemente des Lernangebots

Bodenreise_LPK_Intro

Einführungsanimation

In einer animierten Einführung zur E-Learning Applikation erklärt ein Regenwurm den Lernenden, wie der Bodenlift funktioniert und was es im Boden zu entdecken gibt. Die Einführung lässt sich überspringen, so dass die eigentliche Applikation direkt gestartet werden kann.

Bodenreise_LPK_Cockpit

E-Learning-Applikation «Bodenlift»

Der Bodenlift kann von den Schülern und Schülerinnen selbstständig gesteuert werden. Die Anzeigetafel gibt Hinweise darauf, auf welche Bodenschicht bzw. –tiefe sich die Lernstationen beziehen. Der rote Steuerknopf in der Mitte erlaubt das Navigieren in der virtuellen Bodenumgebung.

Bodenreise_LPK_Cockpit_Station_DE

Lernstationen

An ausgewählten Orten stossen die Schüler und Schülerinnen auf Lernstationen. Die Schaltflächen leuchten auf und geben an, um welche Station es sich hier handelt. Im Hörbeitrag (rechte Schaltfläche neben dem Steuerknopf) vermittelt der Regenwurm eine Übersicht über die Inhalte und schafft Orientierung in Bezug auf die Bodenschicht, in der die Lernenden sich gerade befinden. Die Schaltfläche links startet die zugehörige interaktive Lernsequenz.

Bodenreise_LPK_Interaktivitaet_DE

Interaktive Lernsequenzen

Eine interaktive Lernsequenz umfasst in der Regel zwölf bis fünfzehn Screens. Bilder, interaktive Grafiken, Übungen und zahlreiche Visualisierungen vermitteln die zentralen Inhalte stufengerecht und abwechslungsreich. Am Ende jeder Lernsequenz steht eine Versuchsbeschreibung, die einzelne Inhalte erleb- und begreifbar macht.

screenshot

Basisteil und Plusteil

Die Lernsequenz ist in zwei Teile gegliedert: einen Basisteil mit den wichtigsten Informationen zu den erwähnten Zielsetzungen sowie einen Plusteil, der ausgewählte Themen vertieft. Die Inhalte der Basisteile sind vom Anspruch her auf die 3. und 4. Klasse ausgerichtet. Die Lernstationen können in beliebiger Reihenfolge bearbeitet werden.

mission

Missionen

Neben dem selbständigen Entdecken des Angebots besteht die Möglichkeit, die Bodenreise mit einer von drei Missionen anzutreten. Jede Mission steht unter einem bestimmten Thema und führt die Lernenden zu zwei bis drei ausgewählten Stationen. Als Lernbegleitung steht den Schülerinnen und Schülern für jede Mission ein Reisejournal mit Wegbeschreibung und spannenden Aufgaben zu den einzelnen Lernstationen zur Verfügung.

bodenreise_6_fr_1

Leporello Vorderseite

Zum Lernangebot gehört ein Leporello (Faltprospekt), das Bezug nimmt auf die Lernstationen der Applikation. Es ist auf wasserabweisendes aber trotzdem beschreibbares Papier gedruckt, so dass es sich bestens zum Mitnehmen auf Exkursionen eignet.
Auf der Vorderseite des Leporellos sind die verschiedenen Bodenschichten zu sehen.

bodenreise_7_1

Leporello Rückseite

Auf der Rückseite des Leporellos finden sich genaue Anleitungen und Zeichnungen zu den sieben Experimenten, denen die Lernenden im Verlauf der Arbeit mit der E-Learning Applikation begegnen.